Main menu

Suppe Okroschka

Rezept erstellt am 08.08.2017
  • 7 mittelgroße Kartoffeln (Pellkartoffeln)
  • 7 Eier
  • 1 Gurke
  • 1 Ring Fleischwurst
  • 1 Bund Radieschen
  • 1,5L Mineralwasser (oder stilles Wasser)
  • 2 Becher Kefir
  • 2 Becher Smetana
  • 3 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer (nach belieben)
  • Schnittlauch (nach belieben)
  • ein Schuss Essig (nach belieben)

Die Kartoffeln nach dem Abkühlen pellen und in Würfel schneiden. Die Eier hartkochen und in Würfel schneiden. Die Gurke, die Fleischwurst und die Radieschen (nach dem Putzen) auch in Würfel schneiden. Alles in einer Schüssel gut vermischen.

Danach das Wasser und den Schmand in die Schüssel geben und noch mal gut vermischen. Mit der Zitronensäure, Salz, Pfeffer und dem kleingeschnittenen Schnittlauch abschmecken.

Am Besten schmeckt die Suppe nach einem mehrstündigen Aufenthalt im Kühlschrank

Sei der Erste und sag uns Deine Meinung zu diesem Rezept

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Folge uns

Infos

Produkte

Rechtliches

Quarki Familie